.tiff

book_content

Michelle Flunger

kriterien im detail

details_left

Fertiggestellt seit: 
März 2013
Betreuung: 
Prof. Sabine an Huef
Exemplar im bl?: 
Ja

details_right

Buchtypen: 
Lyrik
Kunst-/Fotoband
Format (mm):
167 ×
 234 ×
 21 mm
Umfang: 
176 Seiten

Konzept

Dieses Buch ist eine Hommage an die analoge Fotografie und die Zeit, in der all unsere Bilder nicht einfach so auf einer Festplatte abgelagert worden sind, ohne ihnen jemals wieder Aufmerksamkeit zu schenken. Eine Hommage an die Zeit, in der ein Foto meist nicht einfach nur ein Schnappschuss war und an jene Zeit, in der nicht jeder eine Kamera um den Hals baumeln hatte. Dieses Buch richtet sich an die Menschen, die sich, genauso wie ich, gern in alte Bilder, die skurillen Details und die Romantik der damaligen Zeit verlieben. Durch QR-Codes und 6, im Buch zu findenden, Kurzgeschichten wird die Fantasie besonders angeregt, für die Menschen, die Geschichten erfinden, Kleinigkeiten entdecken und sich in ihnen verlieren.

book_images

Buchkennung: 
2013 - 0240