Workshop

Datum: 
Donnerstag, 4 Juni, 2015 - 10:00
( W2 )  →  Mariko Takagi – Zwei Tage, ein Miniatur-Buch

04.–05. Juni 2015
10:00 Uhr

FH Dortmund
FB Design

Aller Anfang ist schwer. Besonders der Anfang eines neuen Buchprojektes. Der Prozess ein Buch zu entwickeln gilt als besonders komplex: die Wahl eines Themas, das Verfassen des Textes, die Entwicklung eines Gestaltungskonzeptes, die gestalterische Umsetzung und die Produktion. Diese Komplexität ist einerseits das Spannende am Bücher machen und andererseits ist es eine Hürde. Oft brüten wir auf Ideen zu lange herum, drehen sie so oft im Kopf herum – bis wir zu dem Schluss kommen, sie nicht in die Tat umzusetzen.
In dem Workshop »Zwei Tage, ein Miniatur-Buch« wollen wir uns diesen Herausforderungen stellen. Die Idee ist, durch festgelegte Rahmenbedingungen (Zeit, Format und Umfang), aber auch durch selbstdefinierte Regeln (einfaches Konzept und Gestaltungsmittel) innerhalb von zwei Tagen vom Konzept, über Visualisierung zum selbst gebundenen Buch zu gelangen.
Zum Workshop bringt die Leiterin, Mariko Takagi, gedrucktes aus Hong Kong mit, das in die Gestaltung des jeweiligen Buches einbezogen werden soll.
http://www.mikan.de

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Der Workshop richtet sich an alle Interessierten. Wir bitten euch um eine verbindliche Anmeldung unterueberlesen@buchlabor.net oder tragt euch einfach in die Liste an der Buchlabortür U23/25 ein.