aacddefghiijlSsW

book_content

Stefanie Luchtenberg

kriterien im detail

details_left

Fertiggestellt seit: 
September 2013
Betreuung: 
Ulrike Brückner
Exemplar im bl?: 
Nein

details_right

Buchtypen: 
-
Wörterbuch
Format (mm):
118 ×
 187 ×
 23 mm
Gewicht: 
297g
Umfang: 
320 Seiten

Konzept

Wilde Schafsjagd umsortiert. Was macht ein Buch aus? Wenn es sich nicht um das Buch als Objekt handelt (etwa ein Künstlerbuch) ist es immer der Inhalt, egal ob Sachbuch, Roman oder Bildband. Unsere Buchstabe und Worte sind uns als Code bekannt. Ordnet man die Codebausteine neu an geht nichts verloren, die Informationen sind für uns aber nur noch teilweise oder unverständlich aufzunehmen. Die Arbeit macht bewusst, wie fragil Informationskodierung in Form von Text und Bild ist und zeigt gleichzeitig, dass in einem herkömmlich kodierten Bild oder Text viel mehr Informationen stecken als man beim gewohnten Lesen und betrachten sehen kann. Bei der Umsortierung entstehen neue Informationen und Bilder. Das neu entstandene Buch bildet erst mit dem Vorlagebuch ein Hybrid. Es besteht aus den vorhandenen Informationen, vermittelt jedoch neue und macht zugleich diese hybriden Eigenschaften von Büchern deutlich. Jedes Buch kann so oder ähnlich umsortiert werden und es entsteht ein neues. Die Worte und Satzzeichen in Innentitel, Impressum und Hauptteil werden kapitelweise alphabetisch sortiert. Zeichen wie Bindestriche, die zu den Worten gehören bleiben Teil des Wortes. Nach jedem Zeichen- und Buchstabenabschnitt wird ein Absatz gesetzt. Die Seitenzahlen werden ab der ersten Seite des Kapitels am Ende der Seite aufgezählt.

book_images

Buchkennung: 
2013 - 0249